Es ist keine Schande, im Conference Finale zu verlieren. Sowohl die Vegas Golden Knights als auch die New York Islanders verdienen volle Anerkennung für das, was sie in den Playoffs 2020 getan haben. Von den Spielern über das Management bis hin zu den Fans sollten sie stolz sein.

Dennoch, nur weil Sie es so weit gemacht bedeutet nicht, dass Sie wirklich eines der vier besten Teams in der NHL sind. Lassen Sie uns untersuchen, ob diese beiden für real sind oder nicht.

The Vegas Golden Knights

Beginnen wir mit den Golden Knights, die überraschend von den Stars in 5 Spielen abgeprallt wurden. Wenn man sich die West Finals anschaut, spielten die Golden Knights die Stars eng und verloren zwei Spiele in OT. Dallas erzielte nur ein Tor mehr als Vegas (9-8) in der Serie.

In der regulären Saison waren die Golden Knights erster in ihrer Devision und 3. in der Konferenz mit 86 Punkten. Dies ist nicht überraschend für ein Team, das im Stanley-Cup-Finale gegen die Washington Capitals im Jahr 2018 verloren. In diesem Jahr belegten sie mit 109 Punkten den 1. Platz, im vergangenen Jahr mit 93 Punkten den 3. Platz. Das ist ein sehr gutes Team mit Talent auf jeder Position.

Sind die Goldenen Ritter also echt? Oder sind sie auf dem Rückzug? Ich denke, die Knights sind in guter Form im Tor, ob sie mit Marc-Andre Fleury bleiben oder Robin Lehner unterschreiben und MAF handeln. Wir sehen Shea Theodore, die sich zu einem Norris-Kandidaten und einer anständigen Gruppe von blauen Linern entwickelt. Vorne haben die Knights Scoring-Tiefe mit Max Pacioretty und Mark Stone an der Spitze der Ladung.

Die Quintessenz ist, dass die Golden Knights sind für real mit viel im Tank für einen weiteren Lauf in der nächsten Saison. Sie müssen ihre Verteidigung ein wenig verbessern und vielleicht ein weiterer Top-Sechs nach vorne bringen, um über die Spitze zu kommen.

The New York Islanders

Die Islanders sind ein Arbeiter-Team, das ihre Gegner ausarbeiten. Sie sind das perfekte Spiegelbild ihres großartigen Trainers Barry Trotz. Was die Inseln in dieser Nachsaison so hart machte, war ihre Belastbarkeit und nie sagen, sterben Haltung. Es hat sie weit gebracht. Nun, das und die Tatsache, dass die Capitals in Runde eins desinteressiert aussahen. Es half auch die Flyers waren ihre eigenen schlimmsten Feind, aber sie fast zog ein Comeback nach unten 3 Spiele zu 1. Gegen Tampa wurden die Inseln 20 zu 12 übertroffen, es war wirklich keine Überraschung.

Wenn ich mir die Islanders in der regulären Saison gegen die, die zu Spiel 6 in den East Finals kam, sehe ich zwei leicht unterschiedliche Teams. Was konsequent ist, ist ihr unglaubliches Engagement in der Verteidigung, die das Fundament des Erfolgs der Isles in den Playoffs war.

Vegas Golden Knights Trikot,In der Nachsaison waren die Islanders durchschnittlich 3 Tore pro Spiel. Das ist ein ViertelPunkt besser als ihre reguläre Saison leistung. Sie belegten auch den 6. Platz in der Metro und fielen aus dem Wildcard-Bild, als COVID-19 die Saison pausierte. Das ist eine große Enttäuschung für ein Team, das mit 103 Punkten den 2. Platz in der Saison zuvor belegt hat. Dieser Lauf war also wirklich ein bisschen überraschend.

Jetzt haben die Islanders Herausforderungen in dieser Offseason Unterzeichnung ihrer drei großen RFA es in Mat Barzal, Devon Toews, und Ryan Pulock. Der Glaube gibt es jemand kann Blatt Barzal anbieten, und das könnte ein Problem für die Insulaner zu versuchen, zu verbessern. Für das Protokoll haben die Inseln gesagt, dass sie jedem Angebot entsprechen würden.

Sie haben einen Preis Goalie in Ilja Sorokin kommen, aber einige Schlüsselspieler könnten an uneingeschränkte freie Agentur verloren gehen. Matt Martins Verlust wird ihre unteren sechs verletzen. Derick Brassard, der Kupplung war wahrscheinlich weg, wie Verteidiger Andy Greene. Die Inseln brauchen mehr Scoring, aber werden sie in der Lage sein, einen großen Namen Free Agent zu gewinnen, um diesen Bedarf zu füllen? Hier gibt es viele Fragen.

Unterm Strich wird die Verteidigung älter, Nick Leddy schiebt 30 und Johnny Boychuk 36. Die Islanders hatten einen tollen Lauf hier, aber sie können ein wenig Glück bekommen und über ihr Gewicht geschlagen haben. Wenn es darauf ankommt, sind die Inseln nicht so gut und werden nächstes Jahr einen Schritt zurück machen.