Dominik Simon räumt ein, er habe ein wenig weit aufgerissen, als er in seinem ersten NHL Goal geschlossen.

Das einzige, was für die Pittsburgh Penguins ' Rookie nach vorn war es, den Puck in ein halb leeres Netz setzen.

New York Rangers Trikot,Simon Tat genau das, während er und Phil Kessel Meilensteine Tore erzielten, um die Pittsburgh Penguins zu einem 5-2 Sieg gegen die New York Rangers am Sonntag Abend zu führen. Kessels 20. der Saison war sein 700th Punkt, der die Pinguine für gut voraussetzte.

"es fühlt sich unglaublich, die erste Punktzahl", sagte Simon, der sagte, er hält den Milestone Puck für sich. "Es ist noch besser mit dem Sieg."

Sidney Crosby, Patric Hornqvist und Carl Hagelin auch als die Pinguine bekamen ihre Saison High-binden vierten geraden Sieg und fünfte in sechs spielen. Rookie Tristan erschütterungy, was seinen vierten geraden Start, gestoppt 26 Schüsse zu holen seine Karriere-beste vierte gerade gewinnen.

Erschütterungen war für Simon glücklich, da die zwei Zeit zusammen mit den Pinguinen ' AHL Teilnehmer in Wilkes-Barre/Scranton verbracht haben.

"Ich glaube, ich und Dom haben zusammen für eine Weile jetzt," sagte Erschütterungen. "Es ist gut, endlich zu sehen."

Michael Grabner und Brendan Smith erzielten für die Rangers, die aus einem 7-2 Verlust zu Hause zu den Insulanern am Vortag kamen. New York hat vier von fünf und sieben seiner letzten 10 (3-5-2) verloren. Henrik Lundqvist hatte 42 rettet.

"Ich denke, im vergangenen Monat ist das Niveau einfach nicht hoch genug", sagte Lundqvist. "(Sie) fast müde von sich selbst sitzen hier und versuchte, das richtige zu sagen zu finden. Es kommt darauf an, nur ausgehen und ausführen.

Nachdem Smith den Rangers einen 2-1 Vorsprung mit seinem ersten Tor der Saison in der letzten Minute der ersten Periode gab, übernahm die Pinguine von dort.

Simon erzielte auf einem Rebound aus dem Slot, um die Partitur mit 6:45 links in der zweiten Periode zu binden. Kessel legte dann die Pinguine voraus für gute 1:15 später mit einem Handgelenk Schuss aus dem Faceoff dot, zu den 26. US-amerikanischer Spieler zu erreichen 700 Karriere Punkte und der 11. mit 20 oder mehr Tore in 10 verschiedenen Jahreszeiten.

Riley Sheahan dachte, er gab Pittsburgh ein 4-2 führen Anfang der dritten Periode, aber das Ziel war nach einer Video-Rezension nicht erlaubt, weil Sheahan verwendet eine deutliche Kicking Bewegung zu Punkten.

Ganz egal. Crosby hat den Job mit 7 1/2 Minuten zu gehen in der Zeit, als er Beat Lundqvist mit einem Blocker-Seite Handgelenk Schuss aus einem Pass von Kessel aus der Ecke für seine 17.

Hagelin dann schloss die Scoring mit knapp zwei Minuten bleiben mit seinem dritten der Saison und erste in 18 spielen.

"Ich denke, wir ernähren sich von Momentum", Pinguine Coach Mike Sullivan sagte. "Unser Team mag so viel wie jedes Team in der Liga und wenn wir Gäste, bauen wir es aus."

Hornqvist legte Pittsburgh auf dem Brett früh. Hagelin grub Kris Letang es Point Schuss aus unter Lundqvist, und Hornqvist klopfte der Rebound über die Linie für seine 13. bei 3:14 der ersten. Die Assist war Hagelin es 200. NHL Point.

GRABNER Band es mit 4:43 Links in der ersten, wenn er eine Backhand über Erschütterungen rechten Pad auf einem abtrünnigen umgedreht.

Smith legte die Rangers vor mit 54 Sekunden zu gehen, wenn er Erschütterungen schlagen mit einem Schlagschuss aus dem inneren Rand des Kreises.

Simon begann das Comeback für die Pinguine.

"Wir waren hinter für ein bisschen", sagte Simon. "Wir hatten Chancen, also haben wir versucht, damit zu bleiben. Wir glaubten nur, dass wir es umdrehen und das Spiel gewinnen werden. "

Anmerkungen: Crosby hat 10 Punkte in seinen letzten vier spielen. ... Kessel hat 10 Punkte in seinen letzten sechs spielen. ... Pinguine G Matt Murray kehrte aus einer persönlichen Familie Materie in Kanada und skated Sonntag, aber er war nicht gegen die Rangers zur Verfügung. . Rangers D Ryan McDonagh (ungenannt) und F Kevin Hayes (Prellung) beide verpasst Sonntag Spiel. . Pinguine D Chad Ruhwedel verpasste seine achte gerade Spiel mit einer Oberkörper Verletzung. Pittsburgh zerkratzt auch D Ian Cole.