Zwei große Siege am Wochenende gegen zwei Top-Teams der NHL haben die Detroit Red Wings in eine viel bessere Stimmung wie sie den Kopf in Dienstages entscheidend nach Hause Datum bei den New York Islanders.

Am Sonntag peitschte die Red Wings Stanley Cup Titelverteidiger Pittsburgh 5-2, Übergabe der Pinguine nur ihre vierte Verordnung Heimniederlage in dieser Saison. Das kam auf den Fersen von Samstag 3: 2, Haus-Eis Shootout gewinnen über die Washington Capitals, das Top-Team in der NHL-Gesamtwertung.

"Es sicherlich gut anfühlt," sagte Detroit vorwärts Thomas Vanek. "Wie ich schon gesagt habe, ist das Gesamtbild nicht hübsch, ich denke, die Botschaft ist einfach von Spiel zu Spiel zu spielen."

Detroit Red Wings Trikot,Das große Bild, dem von Vanek spricht noch sieht die Red Wings sieben Punkte aus der letzte Wildcard Playoff-Position in der Eastern Conference, aber es war eine fröhliche Buzz in der Detroit Umkleidekabine nach der Wochenende-Erfolgsgeschichte.

"Ich denke, es ist ein Gefühl der Zuversicht, die in das letzte bisschen gestiegen ist", sagte Detroit Verteidiger Mike Green, der am Wochenende verpasst wegen Krankheit gewinnt aber ist gut zu gehen Dienstag. "Wir spielen wirklich eine Patienten-Spiel und es ist Ursache für Chaos und Verwirrung in das andere Team-Zone und wir haben viele Chancen bekommen."

"Wenn wir das weiter, werden wir gut sein."

Viele der für den langfristigen Erfolg erforderlichen Komponenten wurden in Detroit den letzten spielen. Die Red Wings sind immer die Führung, sie setzen den Puck im Netz, ihre spezielle Teams liefern die Ware und zwischen den Rohren, Petr Mrazek spielt sein Bestes in etwa ein Jahr Zeit.

"Sie sprechen von Vertrauen, es scheint wie sein Vertrauen," sagte Green. "Wenn er rollt, ist er ein unglaublicher Torwart." "Wir brauchen ihn weiter."

Die Red Wings erfordert, dass das gesamte Paket weiterhin zusammen kommen, um ihre totale Playoff-Hoffnungen am Leben zu halten.

"Ich denke Vertrauen Fragen", sagte Detroit Trainer Jeff Blashill. "Es gibt keine Frage. Sie können Dinge tun, das richtige für einen langen Zeitraum hinweg und wenn man nicht gewinnt, es ist schwer, das gleiche Maß an Vertrauen zu gewinnen.

"An diesem Wochenende fanden wir unseren Weg auf zwei Punkte. Wir müssen das auf eine äußerst konsistente Basis, einen Weg finden, diese Punkte. Jeden Tag ist eine neue Herausforderung. "Wir haben ein großes Spiel gegen die Insulaner."

Es gibt sechs Teams zwischen Toronto und Detroit, einschließlich der Inseln, die nur einen Punkt hinter den Maple Leafs sind.

Die Insulaner, die beiden Sitzungen zu den Red Wings in dieser Saison verloren haben, beginnen einen neun-Spiel Roadtrip Dienstag nach einem Sturz New Jersey 6-4 Sonntag zu Hause. New York ist eine düstere 7-13-4 Weg von zu Hause in dieser Saison für die wenigsten Straße gewinnt in der NHL mit Carolina und Dallas gebunden.

"Es ist kein gutes Gefühl, keine gute Stimmung auf der Straße gerade jetzt," sagte Inselbewohner Coach Doug Weight Newsday. "Wir sind gebaut, um eine gute Straßen-Team zu sein. Wir waren hier (zu Hause) viel und wir haben große hier gewesen, so war es ein bisschen eine Krücke.

"Hoffentlich wir raus auf die Straße und als Team zusammen zu bekommen."