Die Nashville Predators sind an einem Punkt, den sie noch nie in der Geschichte gewesen, und jetzt haben sie eine Chance zu verhindern, dass ihre Erstrunden-Serie gehen wir zurück nach Chicago.

Sie können eine 20-jährige das vierte Nachsaison Spiel seiner Karriere dafür, dass sie in dieser Position danken.

Kevin Fiala erzielte am eines Schmiergeldes 16:44 in Überstunden und die Raubtiere sammelten sich nach einem 2: 0-Defizit in der dritten Periode, die Blackhawks an den Rand der Beseitigung mit einem 3: 2-Sieg am frühen Dienstag Morgen in Spiel 3 der Erstrunden-Serie zu drücken.

"Das gut für ihn, ein junges Kind in einer großen Situation so," sagte Nashville Trainer Peter Laviolette von Fiala seine zweite Karriere Playoff-Tor. "Ich dachte, dass er es gut behandelt."

Die Raubtiere haben nie gewann die ersten drei Spiele der Playoff-Serie, und sie bekamen hier durch outscoring der Western Conference Nr. 1 Samen 9-2. Es war genug, sogar mit den Blackhawks schließlich endet ihre scoring Dürre in dieser Serie wie Filip Forsberg zweimal in der dritten Periode erzielte zu Überstunden zwingen.

"Natürlich wollen wir es zu Hause aus zu schließen, aber wir haben genau das gleiche Weise konzentrieren wir uns auf diese konzentrieren und bereiten ebenso," Nashville Goalie Pekka Rinne, sagte.

Rinne machte 34 spart sogar mit seinem Franchise-Playoff torlosen Streak endet früh in der zweiten Periode bei 141 Minuten, 5 Sekunden.

Spiel 4 ist Donnerstagabend in Nashville.

Dennis Rasmussen und Patrick Kane Tore das erste dieser Serie für Chicago.

Aber die Blackhawks, Gewinner der drei Stanley-Cup-Titel in den vergangenen sieben Jahren jetzt Spur 0-3 zum ersten Mal seit 2011 Viertelfinale als Nr. 8 Samen. Sie verloren die Serie in sieben Spielen nach Vancouver.

"Das war vor langer Zeit", sagte Chicago Trainer Joel Quenneville.

Wenn diese Gruppe wieder auf die Beine kann, Quenneville hatte eine kurze Antwort: "Wir gehen müssen."

Chicago-Captain Jonathan Toews nannte es einen sehr enttäuschenden Niederlage. Sein persönliches Ziel Dürre ist nun 12 direkt Nachsaison Spiele, obwohl er ein Beistand haben.

"Wir müssen einen Weg finden, sie unter Druck gesetzt, bekam, sie erkennen, dass der Gewinn ein viertes Spiel zu machen ist die härteste für jede Mannschaft in jeder Serie" Toews sagte.

Chicago Blackhawks Trikot,Fiala schließlich umgewandelt auf seine dritte Chance in Überstunden. Crawford bekam einen Handschuh auf einen Puck fast auf halbem Weg durch den zusätzlichen Zeitraum Fiala Schuss aus dem hohen Schlitz. Crawford bekam auch seinen linken Fuß auf einen Schuss von Fiala in den Schlitz mit 06:00 links.

Dann fand James Neal Fiala mit einem Pass, und er schlug Crawford um kurz nach Mitternacht Ortszeit Fans nach Hause senden.

"Es war eine große Speichern von Crawford", sagte Fiala der Zehe speichern durch das Chicago-Goalie. "Ich war ziemlich wütend, ich habe fertig es dort, aber das macht nichts, wir haben gewonnen."

Die Raubtiere holte die Starpower mit Country-Sängerin Carrie Underwood, verheiratet mit Nashville Kapitän Mike Fisher, die Nationalhymne zu singen. Fünf Wels wurden auch aufs Eis geworfen, bevor der Puck fallen gelassen und mit einem späten Start für eine sehr laute Stehplätze nur Masse der 17.204 kombiniert.

Outshot Nashville Chicago 49-36.

Die Rinne Shutout Streifen beendete wenn Rasmussen das erste Nachsaison Tor seiner Karriere 65 Sekunden in der zweiten Periode erzielte. Er schlug Rinne Handschuh-Seite aus ein Assist von Marcus Krüger. Das Ziel schnappte auch einem torlosen Gleiter für Chicago, die 177:45 zurück zu ihrer Erstrunden-Niederlage gegen St. Louis letzten Nachsaison überspannt.

Dann machte die Blackhawks schnell es eine 2: 0-Führung mit einem PowerPlay Tor von Kane. Die 50. Nachsaison Tor seiner Karriere erzielte er mit einer Wrister aus dem rechten Kreis um 11:15 von der zweiten, unter Ausnutzung von Marcus Krüger vor Rinne.

Forsberg begann die Rallye. Er erzielte auf einem Wrister schlagen den Puck in der Luft vorbei Crawford, wer gefangen wurde, drehte um in der Lidfalte am 04:24. Blackhawks vorwärts Richard Panik argumentiert der Puck ging das Netting, aber das Spiel wurde nach einer Prüfung ein gutes Ziel genannt.

"Es ging von der Schulter und dann aus dem Glas und dann geradeaus, so sehe ich wirklich nicht warum sie redeten," sagte Forsberg.

Dann Forsberg gefesselt es bei 14:08 mit einem Wrister Ryan Ellis Schuss vom Punkt. Beamten überprüft auch für Arvidsson Crawford außerhalb der Falte vor dem Urteil ein weiteres guten Ziel zu stören.

"Ich weiß es nicht", sagte Crawford, gefragt nach Störungen. "Spiel ist vorbei."

Spiel fest
Dies ist Nashville dritten geraden Überstunden-Sieg zu Hause in den Playoffs. Die Predators gewannen Spiele 4 und 6 gegen San Jose in der zweiten Runde des Vorjahres. ... Kane wurde der vierte Chicago-Spieler mit 50 Karriereziele Beitritt Denis Savard, Bobby Hull und Stan Mikita. Dies wurde Kanes 126. Playoff-Spiel.