Die Verteidigung der Pittsburgh Penguins sah anders aus als Spiel 3 der Eastern Conference Finals.

New York Rangers Trikot,Verteidigungsminister Justin Schultz, der in Spiel 2 eine Verletzung der oberen Körper erlitt, praktizierte nicht mit dem Team während der Pinguine-Skate. Schultz und vorwärts Patric Hornqvist und Bryan Rust alle skated vor der Praxis, aber Pittsburgh Coach Mike Sullivan beherrschten Sie alle für Spiel 3.

Trevor Daley und Mark Streit kehrte zum Lineup Mittwoch zurück, als die Pinguine mit sieben Verteidiger gingen.

Der linke Flügel Viktor Stalberg war zurück nach Ottawa, nachdem die ersten beiden Spiele der Serie mit einem niedrigeren Körper verletzt wurden.

Streit spielte nicht in der Nachsaison in diesem Jahr aber hat 784 Karriere NHL Regular-Season Spiele unter seinem Gürtel. Captain Sidney Crosby sagte, dass die Erfahrung Schlüssel wäre.

"das geht ein langer Weg, wenn Sie in verschiedenen Situationen geworfen werden", sagte Crosby. "Er spielte eine Menge Spiele, vor allem in den Playoffs hier, wenn die Einsätze höher sind." Sie wollen jemanden, der komfortabel ist.

Daley's Return sollte einen Schub für die Pinguine Transition Spiel. Spieler sagen, Sie haben seine starke Skating-Fähigkeit und seine Wirksamkeit in der ersten Puck aus der Zone Pinguine verpasst, vor allem mit Kris Letang aus.

"nicht viele Kerle können wie ihn Skaten", sagte Crosby. "das ist ein großer Teil seines Spiels--aus unserer Zone heraus, Skaten uns aus Ärger." Offensiv ist er in der Lage, sich in der offensiven Zone zu bewegen.

Mai spielte Daley im Spiel 5 von Round 2 gegen die Washington Capitals.