Als die der regulären Saison Winde auf eine enge, hier ist unsere letzte wöchentliche Blick auf die Geschicke von einigen der hellsten jungen Sterne das Spiel--die besten Spieler in der Liga Alter 24 und jünger. Es ist erwähnenswert, dass fünf der Top-10 Punkt-Produzenten in den letzten zwei Wochen Jugendliche waren.

Heiß

Connor McDavid, C, Edmonton Oilers

Edmonton Oilers Trikot,McDavid hat die Oilers seit 2006 zu ihrer ersten Playoff-Platz geführt und alle aber die Liga scoring-Titel in seiner zweiten Saison--eingesperrt und zuerst voll nacheinander fehlt fast die Hälfte seiner Rookie-Kampagne wegen einer Schulterverletzung. Die 20-Year-Old Captain Köpfe in das letzte Wochenende der regulären Saison auf einem 12-Punkte-Streifen, umfasst ein Tor und eine Vorlage in einen großen Sieg über Erstrunden-Playoff-Gegner den San Jose Sharks am Donnerstag. McDavid, die First-Overall-Pick im Jahr 2015, ist nicht mehr als zwei Spiele ohne einen Punkt alle Saison gegangen.

Auston Matthews, C, Toronto Maple Leafs

Es war nicht so lange her, dass wir Matthews sieben-Spiele sinnlos Streifen Grübeln und Frage mich, ob die Maple Leafs waren verlieren ihren Griff auf einen Nachsaison Liegeplatz. Ab Freitag Toronto noch holte hatte nicht, aber es war einen drei-Punkte-Vorsprung auf den New York Islanders-- und Matthews hat einen Punkt in neun seiner letzten 11 Spiele registriert. Je größer die Einsätze, die mehr Matthews--die erste-Overall-Pick im Juni--auf den Anlass gestiegen. Keine schlechte Eigenschaft, in ein Franchise-Player zu haben, immer noch nur 19 Jahre alt ist.

Jonathan Drouin, LW, Tampa Bay Lightning

Pech Blitz trotzen noch Chancen bei der Jagd nach einem Nachsaison Liegeplatz zu bleiben. Unabhängig davon, ob sie dorthin--nicht die wahrscheinlich aussehen, da die Tampa Bay drei Punkte hinter Toronto für den zweiten Wildcard-Platz mit zwei Spiele ist zu spielen--GM Steve Yzerman muss zufrieden sein mit dem, was er vom Nachwuchsspieler Jake Dotchin und Brayden Punkt gesehen hat. Ich bin noch immer beeindruckt von Drouin, die dritte-Overall pick im Jahr 2013, die hinter ihm das Drama gesetzt hat, die letzte Saison besudelt und zu einem Marktführer. Drouin ist ohne einen Punkt in den letzten beiden spielen aber hat 53 Punkte in dieser Saison und wurde auf dem Spielberichtsbogen in sieben der acht Vorgängerspielen des Blitzes zu helfen, sein Team am Leben trotz der Gewerke und Verletzungen, die seine Aufstellung dezimiert haben registriert.

Nicht

Josh Anderson, RW, Columbus Blue Jackets

Es wurde viel wie Andersons Saison--nicht zuletzt seine düstere Gegenwart und überraschende Produktion (16 Tore) für den überraschenden Blue Jackets über wurde. Aber Punkt- und Torgleich gewesen schwer zu spät für Anderson und seine Teamkollegen kommen. Der 22-jährige hat 10 Spiele ohne Ziel gegangen. Er hat nur einen Assist in diesem Zeitraum hinzugefügt, als die Blue Jackets aus dem Rennen für Hause Eis in der ersten Runde glitt haben und muss die Nachsaison in Pittsburgh gegen den Titelverteidiger, die, den Stanley Cup Champs, beginnen.

Matthew Tkachuk, LW, Calgary Flames

Tkachuk, der Sohn des langjährigen NHL-Star Keith Tkachuk und die sechste insgesamt Pick in Juni, hat eine beeindruckende Rookie-Saison hatte. Aber die Flammen der Vorbereitung für ein Erstrunden-Matchup gegen entweder der Anaheim Enten oder Chicago Blackhawks, sie haben ein wenig seitlich gegangen – wie 19-Year-Old Tkachuk, der in acht Spielen erzielte noch nicht und nur eine in seinem letzten 14 spielen hat. Die große Flügelspieler mit einem Chip auf der Schulter (das war klar in seiner jüngsten Run-in mit ehemaligen Norris Trophy Gewinner Drew Doughty von den Los Angeles Kings) immer noch, reichlich Gelegenheit, Büste aus seinem Einbruch durch die ersten sechs Minuten, in den meisten Fällen mit Mikael Backlund und Michael Frolik zu spielen.

Anthony Beauvillier, C, New York Islanders

Die Insulaner bekommen einen Einblick in die Zukunft. Mit oben in der Mitte und Kapitän John Tavares, für den Rest der Saison ist Jugend durch New York serviert wird, wie es versucht, Toronto und Tampa Bay für die letzte Wildcard-Liegeplatz zu überholen. Beauvillier, 19, erschienen in 63 spielen in dieser Saison, und während er seine Geschenke als Spielmacher gezeigt hat, er hat gekämpft, um zu beenden, nur ein Tor in seinem letzten 12 spielen – dies trotz durchschnittlich fast drei Aufnahmen ein Spiel in diesem Zeitraum. Natürlich wird nicht die Inseln egal, ob He Partituren, solange die 28.-Overall pick im Jahr 2015 hält sein Team sinnvoll spielen.

Jungen wilden showdown

Jake Guentzel, LW, Pittsburgh Penguins vs. William Nylander, RW, Maple Leafs

Samstag, 8. April, Toronto

Die Maple Leafs halten leidgeprüften Fans auf dem Rand ihrer Sitze nicht offiziell zu nähen, was gerade ihre zweite Playoff-Platz seit dem Lockout 2004 / 05 werden würde. Nylander, 20, hat patrouillieren des rechten Flügels für Matthews und verfügt über 60 Punkte in seiner Rookie-Saison, darunter 25 Machtspiel Punkte. Unterdessen hat Guentzel, 22, Zeit auf dem Flügel mit Sidney Crosby--gesehen hat und Sie die Gelegenheit, mit sechs Punkten in seinen letzten vier spielen--wie zuhause-Eis-Vorteil in der ersten Runde der Playoffs die Pinguine wickelte.