Die NHL hat nicht beantragt, Vegas Golden Knights Spiele aus dem legalen Buchmacher Nevada entfernt werden, Stellvertretender Kommissar Bill Daly erzählte ESPN am Mittwoch.

NHL Trikot Günstig,Die Liga hatte 30 Tage vor einer Veranstaltung, um die offizielle Anfrage an die Nevada Gaming Commission zu machen; die Golden Knights eröffnen ihre erste Saison auf Oct. 6 gegen Dallas. Die Golden Knights sind derzeit + 220 Underdogs gegen die Dallas Stars im Westgate Superbook in Las Vegas.

"was wir am meisten interessiert sind, ist sicherzustellen, dass wir gerechte Behandlung mit der NFL in Bezug auf, wie Teams mit auf das Buch behandelt werden", sagte Daley ESPN. "Wir hatten Gespräche sowohl mit dem Club und MGM, in Bezug auf Wetten rund um die Arena." Es kann einige Schritte in Bezug auf das getan, aber wir haben nicht das Gefühl, es war eine angemessene Zeit, um die globale Anfrage.

Nevada Gaming Kommission Chairman Dr. Tony Alamo bestätigte ESPN am Mittwoch, dass die NHL nicht die Aufforderung, die Wetten auf die Spiele der Golden Knights in den regulierten Buchmacher des Staates zu verbieten.

"Nevada ist der sicherste Ort auf dem Planeten, um eine Wette auf jeden Sport zu platzieren", sagte Alamo. "Ich denke, die NHL sieht das und schätzt das."

Die Oakland Raiders der NFL sind auch Umzug nach Las Vegas mit einem geplanten Umzug in 2020 und wird eine ähnliche Entscheidung wie die NHL.

Die NHL und NFL bleiben Kläger in einem rechtlichen Kampf über den Versuch New Jersey, Sportwetten auf den Casinos und Rennstrecken des Staates zu legalisiert. Der Fall wurde vom Obersten Gerichtshof angenommen und wird voraussichtlich Ende dieses Jahres gehört werden.