Lightning Coach Jon Cooper kam nach Boston mit einem Plan zu stehlen Back The Home-Ice Vorteil, dass die Bruins nahm mit Ihrem Spiel 1 Sieg in Tampa.

Jetzt hat er größere Ziele im Auge.

Boston Bruins Trikot,"Wir können nicht ausatmen", sagte Cooper am Donnerstag, einen Tag nach dem Blitz schlagen Boston 4-1 zu einem 2-1 Blei in der Eastern Conference Halbfinale zu öffnen. "nur weil wir ein auf Sie abgeholt, wollen wir es machen, wo wir drei Chancen, Sie Knock out haben. Wenn Sie diese Chance haben, können Sie nicht lassen Sie es gleiten.

Seit dem Gewinn des Openers haben die Bruins zwei hintereinander verloren. Am Mittwoch Abend erzielte Andreas Palatin zweimal in der ersten 3:19 des Spiels, um dem Blitz einen Vorsprung zu geben, den er nie aufgab.

"Sie überarbeiteten uns letzte Nacht, es gibt keinen Zweifel daran", Bruins Trainer Bruce Cassidy sagte.

Spiel 4 ist Freitag Abend (19.00 Uhr EDT, NBCSN).

Spiegelbild

Vegas und San Jose haben jeweils ein Home Shut out und eine Straße Überstunden gewinnen durch vier Spiele ihrer zweiten Runde Serie. Jetzt ist es zu einem Best-of-Three für einen Platz in der Western Conference Finale beginnend mit Spiel 5 (22.00 Uhr EDT, NBCSN). Die Haie haben sich die Dinge komplett aus Spiel 1, wenn Sie ständig einen Schritt hinter den schnelleren goldenen Ritter in einem 7-0 Verlust.

San Jose hat einen viel besseren Job zu begrenzen Vegas ' Chancen seit damals getan.

"das 7-0 Spiel war nicht wirklich uns da draußen," Forward Eric Fehr sagte. "Wir haben eine Menge Dinge verändert. Wir sind in diesem Spiel rausgekommen. Ich denke, wir haben einen guten Job gemacht, es zu Rollen und so zu spielen, wie wir spielen können. Das war ein Spiel, das wir gerade in den Müll geworfen und die Seite gedreht haben. "

Nun werden die goldenen Ritter versuchen, das gleiche zu tun, nachdem man gründlich in einem 4-0 Verlust in Spiel 4 überspielt.

"Es ist eine gute Serie, es gibt keine leichte Nacht," Goalie Marc-Andre Fleury sagte. "Niemand dachte, es würde eine einfache Serie entweder sein. Wir sind in guter Verfassung, 2-2, nach Hause gehen.

Mischen

Cassidy spielte mit seinen Linien in der Praxis am Donnerstag, als er versuchte, mehr Offensive für ein Team, das viel davon in der ersten Runde Serie gegen die Maple Leafs zu haben schien zu finden. Mit Brad Marchand und Jake DeBrusk sitzen aus der Praxis-Cassidy sagte, er erwartet, dass Sie am Freitag Abend spielen-Danton Heinen mit Patrice Bergeron und David Pastrnak auf der ersten Linie und Ryan Donato hat Zeit mit David Krejci auf der zweiten laufen.

Nach dem Scoring 28 Tore in sieben Spielen gegen Toronto und sechs in der Runde 2 Öffner, Boston wurde zu einem einzigen Ziel jeweils in Back-to-Back-Spiele statt.

"Wir werden wahrscheinlich basteln", sagte Cassidy. "Ich werde dir nicht sagen, wer da rein geht oder wer ausgeht, weil wir die gesunden Jungs zuerst aussortieren müssen."

Rookies in den Büchern

Lightning Forward Anthony Cirelli war der 23. verschiedene Rookie-Score mindestens ein Tor in 56 NHL Playoff-Spiele in diesem Jahr. Das ist schon mehr als in allen letzten Jahr der nach Saison. Der NHL-Rekord ist 38 in 1981, aber in den letzten 30 Jahren die meisten war 28, in 1990 und wieder in ' 92.

Boston es Jake DeBrusk hat sechs in diesem Jahr, was alle Rookies. Minnesota North Stars Forward Dino Ciccarelli erzielte 14 Tore in ' 81, der Rookie-Rekord für eine nach Saison. Pinguine Forward Jake Guentzel erzielte 13 im letzten Jahr und abgestimmt Ciccarelli es Punkt insgesamt.