Die Los Angeles Kings haben beschlossen, ihre Nachsaison Push mit zwei zuverlässige erfahrene Torhüter Teilen der Falte.

Los Angeles erwarb ein Handel, der Torhüter Peter Budaj und den Austausch von Draft-Picks enthält Ben Bishop von den Tampa Bay Lightning am Sonntag.

Die Könige wird Bischof mit Jonathan Quick in einem gewaltigen Tandem auf der Zielgeraden koppeln, wie sie versuchen, die Playoffs zum siebten Mal in acht Jahren. Los Angeles (30-27-4) begann der Tag drei Punkte hinter den St. Louis Blues für die zweite Wildcard-Liegeplatz in der Western Conference.

Nur Samstag schnell aus einer Abwesenheit 59-Spiel mit einer schweren Leistenverletzung zurückgekehrt, und Könige Geschäftsführer Dean Lombardi wollte seine Überarbeitung zweimalige Stanley Cup Champion Torwart während eines schwierigen März Zeitplans.

"Dies ist keine Versicherung", sagte Lombardi. "Es ist eine Möglichkeit, dass wir denken, stellen Sie sicher, dass Jon richtig eingeritten ist, und stellen Sie sicher, dass wir in der Lage, jedes Spiel auf der Zielgeraden zu gewinnen sind. Seien wir ehrlich, gibt es nicht viel Raum für Fehler... und wir wollen sicherstellen, dass wir jeden Abend einen Nr.-1-Torwart drin haben."

Die Könige gaben Budaj, die bewundernswert als ihre Vorspeise während der Quick 4½ Monaten Abwesenheit, zusammen mit junior Verteidiger Erik Cernak ausgefüllt. Tampa Bay bekam auch ein 2017 siebten Runde Pick und eine andere bedingte wählen, die eine zweite Runde Auswahl, aber nur werden könnte, wenn außergewöhnliche Bedingungen erfüllt sind.

Los Angeles erhielt Bischof und Tampa Bay 2017 fünften Runde wählen. Bischof ist Free Agent einen in diesem Sommer.

Beide Teams sind Verschrottung in Playoff-Position in den nächsten sechs Wochen erhalten. Der Blitz (27-25-8) sind sieben Punkte hinter einem Playoff vor Ort, während die Veteranen-beladenen Könige entschlossen, eine dritte gerade Jahr ohne eine Playoff-Serie Sieg seit dem Gewinn der Meisterschaft 2014 zu vermeiden sind.

Schnell ist seit Dezember 2008 ihre Starter beim gesunden, aber die Könige sind vorsichtig die langfristige Gesundheit der Torwart unter Vertrag bis 2023 zu gefährden. Los Angeles besucht am Montagabend auf eine Strecke von 15 Spiele in 31 Tagen, einschließlich vier aufeinanderfolgende Sätzen beginnen die Minnesota Wild.

"Wenn Sie nicht aus dieser langen, [zu] denken, dass du gehst, diese wie in der Vergangenheit zu fahren gewesen wenn wir [spielen würde] Jon 70 Spiele, ich denke, das ist total unpraktisch" Lombardi sagte. "Ich glaube nicht, dass es der beste Weg, um in einem Kerl zu brechen ist. Ich denke die Tage von Jon schnell 70 Spiele spielen, wie wir es vor zwei Jahren, machen keinen Sinn."

Der Deal war auch überraschend nach Budaj es unwahrscheinlich, dass Erfolg mit den Königen in dieser Saison. Der veteran slowakischen Netminder ausgefüllt herrlich nach Quick in der ersten Periode von Los Angeles Saisonauftakt, 27-20-3 mit 2.12 Toren gehen verletzt habe-gegen Durchschnitt und ein.917 Prozentsatz speichern.

Aber Budaj, verbrachte die letzten zwei Spielzeiten in der American Hockey League, gab 19 Tore während einer rauen fünf Spiel-Strecke Anfang dieses Monats, darunter eine 5: 0-Niederlage in Tampa Bay in dem Bischof die Shutout aufgezeichnet. Budaj kehrte nach einem backup Rolle am Samstag, während schnell die Könige zu einem 4: 1-Sieg über Anaheim absicherte.

"Peter hat einen guten Job für uns", sagte Lombardi. "Nicht mehr, was man eigentlich nicht mehr. Er legte einige ziemlich gute Zahlen, aber suchst du auf einige der Dinge, die ich in den letzten Wochen gesehen, wahrscheinlich zielte darauf ab, sicherzustellen, dass wir hatten eine unquote Nr. 1 dort jeden Abend."

Lombardi sagte, dass die Könige versuchen, Bischof nach Minnesota rechtzeitig zum Spiel am Montag.

Tampa Bay Lightning Trikot,Des Bischofs Abfahrt von Tampa Bay ist nur der neueste Umbruch in eine schwierige Saison für den Talent-geladenen Blitz, die Kapitän Steven Stamkos Knieoperation im Mitte November verloren. Stamkos ist Eislaufen und Eishockey-Übungen zu tun, aber das Team hat nicht gesagt, ob er versuchen werde, in dieser Saison zurück.

Nach ein langsamer Start in seiner NHL-Karriere in St. Louis und Ottawa, der 6-Fuß-7 Bischof eine überdurchschnittliche Starter für die letzten wurde vier Jahreszeiten in Tampa Bay. Er abgesichert den Blitz, der 2015 Stanley Cup-Finale, wo sie zu den Chicago Blackhawks verloren.

Aber Andrei Vasilevskiy seit den vergangenen Spielzeiten die Lightning Torwart der Zukunft, und der 22-j hrige Russe wird voraussichtlich von Tampa Bay im Expansion Draft geschützt werden.

Bischof ist 16-12-3 mit 2,55 GAA und ein.911 speichern Prozentsatz dieser Saison, während Vasilevskiy 11-13-5 mit einem 2.81 GAA ist.

Lombardi war der general Manager des US-Teams der letzten Saison in der World Cup of Hockey und der Missouri hob Bischof war auf seinem Dienstplan.