Die Carolina Hurricanes zählen auf ihre Auszeit bietet einen Aufzug, wie sie auf Aktion Freitag Nacht zurück, um eine fünf-Spiel Homestand beginnen.

Der Gegner im PNC Arena wird der Colorado Avalanche, das schlechteste Team in der NHL.

"Wenn Sie fünf Tage frei zu nehmen, du wirst ein wenig in der Gesamtwertung zu versenken," sagte Carolina Trainer Bill Peters. "Jetzt müssen Sie sicherstellen, dass Sie auf einer einheitlichen Grundlage zu gewinnen. ... Wir werden einige Spiele in der hand ausmachen. "Du musst gut spielen."

Die Hurrikane (24-22-7) waren diese Woche, also einer Entlassung seit Samstag Verlust in Dallas Zeit amortisieren und rüste dich für was eine starke letzte zwei Monate sein muss, wenn sie gehen zu durchbrechen und die Eastern Conference Playoffs.

"Wenn wir Skaten und sind gut auf die Forecheck, wir von unserer besten Seite sind", sagte Peters. "Es ist auf jeden Fall einige Herausforderungen." "Ich glaube an die Gruppe."

Die Hurricanes haben Arbeit zu tun, nach einem letzten grobe Stück trotz Abholung sechs von 10 möglichen Punkten in der fünf Spiel-Spanne vor fünf Tagen Entlassung.

"Wir versuchen einige konsistent (Spiel),", sagte Peters.

Die Lawine (15-38-2) erlitt ihre fünfte in Folge Donnerstag Nacht 2: 0 Niederlage in Buffalo.

"Gerade in spielen ist nicht was wir suchen," sagte Colorado forward Matt Duchene. "Wir sind auf der Suche um Spiele zu gewinnen. Es gibt Dinge, die wir haben, besser zu machen."

Lawine Coach Jared Bednar sagte, dass er versucht, das Team Routine zeitweise zu mischen, um aus der Krise zu überwinden. Viel von was hervorgehoben wird, wird lernen Natur ist, aber das bedeutet nicht, dass das Ergebnis der Spiele hat keinen Tribut.

"Wir über die letzten paar Spiele jetzt Angst kann nicht," sagte Bednar.

Die Matchup in Raleigh Gruben zwei Teams auf dem letzten Platz in ihren jeweiligen Bereichen. Die Hurricanes verloren ihre letzten beiden Spiele.

"Es ist ein ergebnisorientiertes Unternehmen" Lawine Torwart Calvin Pickard sagte. "Wir können auf jeden Fall spielen besser müssen wir einen Weg finden, zu gewinnen."

Am Freitag Spiel umhüllt eine Strecke von fünf Spiele der Straße in eine sieben-Tage-Strecke für Colorado, also die Lawine wesentlich aktiver als die Hurricanes gewesen.

"Wir haben offensiv gewesen diese Reise in Frage gestellt" Duchene sagte, mit dem Team Verwaltung insgesamt sechs Tore während der fünf Spiel-Schlitten.

Für Carolina die Zeit zu bekommen, nachdem es und das ideale Gegner sein könnte die Leerlaufzeit und brauchen eine sofortige Starthilfe kommt jetzt. Peters sagte, er ist sich bewusst, dass einige Teams hatten Schwierigkeiten, die aus ähnlichen Entlassungen.

"Dies ist der Start in ein fünf Spiel-Segment", sagte Peters. "Wir haben unsere besten Hockey der Saison zu spielen."

Carolina Hurricanes Trikot,Lawine vorwärts Jarome Iginla 26 Punkte erzielte 25 Spiele gegen die Hurricanes. Carolina Center Jordan Staal hat 12 Punkte in 11 Spiele gegen Colorado zusammengestellt.

Carolina gewann seine letzten sechs Heimspiele gegen die Avalanche. Die Teams treffen sich wieder im nächsten Monat in Denver.