Connor Hellebuyck war in der Falte wieder für die Winnipeg Jets ruhig.

Winnipeg Jets Trikot,Hellebuyck machte 29 spart für seine vierte Abschaltung der Saison und die Jets erweitert ihre Heimat Siegesserie auf sechs Spiele mit einem 1-0 Sieg über die Vancouver Canucks am Sonntag Abend.

Patrik Laine erzielte in der ersten Periode sein Team führendes 21. Tor.

Hellebuyck nahm seinen 25. Sieg für die Jets, die in den ersten Platz in der Central Division bewegt, einen Punkt vor Leerlauf Nashville.

"Ich mag zu denken, dass ich ein ruhiger Torwart bin", sagte Hellebuyck. "Ich mag es, Dinge um mich herum zu beruhigen. Ich denke, das hilft dem Team und ich mag es zu bleiben.

Anders Nilsson stoppte 35 Schüsse für die Canucks, die 5-2 nach Edmonton in der Nacht vorher verloren hatten. Es war Nilssons Sechster gerader Verlust, aber Coach Travis Green sagte, es sei ein guter Ausflug, da der netminder nicht für zwei Wochen begonnen hatte.

"tolles Spiel. Wirklich gut ", sagte Green. "Ich freue mich für ihn, dass er uns ein wirklich gutes Spiel auf der Straße gegen ein wirklich gutes Team gegeben hat."

Jets Captain Blake Wheeler schickte einen Rückhand-Pass von hinter dem Netz zu Laine vor, und er gab seinem Team die Führung bei 11:45 der ersten Periode.

Die Jets hatten ihre zweite Machtspiel des Spiels auf halbem Weg durch die dritte. Dustin Minneapolis klingelte einen Schuss von der Post und Kyle Connor hatte einen schnellen Schuss von Nilsson gestoppt.

Hellebuyck bekam einen Schnitt um sein rechtes Auge, nachdem er von einem fahrenden Stick getroffen, wenn Teamkollege Josh Morrissey und Canucks nach vorn Thomas Vanek hat sich in der Falte mit weniger als vier Minuten in das Spiel links verstrickt. Ein Trainer kam heraus, um die Wunde zu neigen, und dann spielen fortgesetzt.

"soweit ich weiß, gab es einen Schuss kommen und ich rutschte hinein", sagte Hellebuyck. "Pretty Routine sparen und alle von der plötzlichen Ich habe einen Stock stossen mich in die Augen. Ich weiß wirklich nicht alles dazwischen. Alles ist in Ordnung.

Hinweise: Canucks Center Bo Horvat war wieder auf dem Eis nach fehlenden 18 Spiele mit einem gebrochenen Knochen in seinem Fuß erlitten am 5. Dezember.