Die goldenen Ritter hatten bescheidene Tore in ihrer ersten Saison.

Setzen Sie ein glaubwürdiges Team auf dem Eis und zieht Fans unbenutzt zu einem großen Profi-Liga in Las Vegas, wo Glücksspiel und große Namen Entertainer haben die Wüstenstadt regiert.

NHL Trikot Kaufen,Niemand sagte alles, was die Playoffs, geschweige denn machen Lärm in der nach Saison.

"Es ist unwirklich", sagte Trainer Gerard Galant, nachdem die Ritter schlagen die Los Angeles Kings 1-0 am Dienstag und wurde das erste Expansion-Team in der NHL-Geschichte zu fegen Ihre erste Playoff-Serie. "alles begann, als wir 8-2 in unseren ersten 10 spielen gingen."

Jetzt Spielen Sie mit Haus Geld.

"Wir sind jetzt Sky-High", sagte Brayden McNabb, dessen Ziel der zweiten Periode der Serie-Sieger gegen sein ehemaliges Team war.

Weiter oben ist entweder Anaheim oder San Jose. Die Haie sind für einen Schwung ihrer eigenen gehen mit einem 3-0 Serie Blei.

"Es spielt keine Rolle, wer wir spielen", sagte Galant. "Wir haben einige Zeit, um für Sie bereit zu machen."

Torhüter Marc-Andre Fleury erhalten einige dringend benötigte Ruhe nach dem Backstop zwei Shutouts in der Serie. Er stoppte 31 Schüsse, während die Ritter ihren vierten ein-Ziel-Sieg gegen die Könige beendeten.

"Wir sind immer noch ein paar Siege davon entfernt, eine großartige Geschichte zu sein", sagte Fleury.

Die Ritter sind das zweite Team, um Ihre ersten vier Playoff-Spiele zu gewinnen, der Beitritt zu den 1970 Pittsburgh Penguins.

"Wir kamen mit einem Chip auf unserer Schulter," Forward Jonathan Marchessault sagte. "Wenn wir den richtigen Weg zu spielen, ich denke, wir können weit gehen, aber wir können nicht sehen zu weit im Moment. Wir müssen uns das nächste Spiel ansehen und in der Lage sein, den Rest zu kassieren, den wir hier haben werden. "

Fleury überlebte eine angespannte dritte Periode im Staples Center.

Mit ihren Fans schreien Ermutigung, setzen die verzweifelten Könige den Druck auf. Nachdem zog Goalie Jonathan schnell für einen zusätzlichen Angreifer spät, Dustin Brown es shot in den hohen Slot wurde von Fleury es Handschuh gestoppt.

Brown traf auch den linken Pfosten mit 10 Minuten, um in das dritte zu gehen, typisch für die nahen Anrufe, die Fleury sich mit scheinbarer Leichtigkeit wandte. Seine Ziele-gegen den Durchschnitt ist eine Karriere-Low 0,66 und er hielt 127 von 130 Aufnahmen in der Serie.

Schnell gemacht 20 speichert am Dienstag und gab sieben Tore nach Las Vegas, einer der Liga der höheren Scoring-Teams.

"Beide Torhüter waren ausgezeichnet", sagte Galant. "Wir haben ein bisschen mehr Puck Glück und wir einkassiert zum richtigen Zeitpunkt."

Vegas ist nur die dritte Expansion Team seit 1968-69 zu Clinch ein Playoff-Koje.

Plötzlich sind die Tore der Ritter unbegrenzt.

"Wir haben nicht zu erwarten, dies zu Beginn des Jahres zu tun", sagte der linke Flügel David Treppe, "aber es fühlt sich großartig an und wir werden es genießen."