Zwölf Jahre und $87.000.000 Dollar in ihre Beziehung, Alex Owetschkin und die Washington Capitals haben einen Scheideweg getroffen.

Washington Capitals Trikot,In neun ihrer zwölf Jahreszeiten zusammen haben Owetschkin und die Hauptstädte die Playoffs erreicht, ohne in der zweiten Runde vorbei zu kommen. In drei dieser Jahreszeiten, einschließlich der letzten zwei, beendete sie mit der besten regulären Saison Rekord in der NHL, nur zu leiden, die Verlegenheit einer vorzeitigen Playoff-Exit.

Zwei Wochen nach Abschluss seiner dritten Staffel als Capitals General Manager, eine, die endete mit einem Spiel 7 Home Loss auf die Pittsburgh Penguins, Brian MacLellan anerkannt zum ersten Mal, dass, während er nicht aktiv einkaufen der Allzeit der Hauptstädte der beste Tor Scorer, würde er ein "Legal Hockey Deal" mit seinem 31 Jahre alten Kapitän.

"Ich denke, es ist viel einfacher, dieses Team schlechter zu machen, als es besser ist", sagte Maclellan Bericht früh in dieser Woche. "Wenn Sie einen großen Wandel machen, was wird es mit einbeziehen?" Trading ein Franchise-Spieler? Die ganze Sache sprengen? Ich weiß nicht, dass das sinnvoll ist.

Aus finanzieller Sicht könnte es. Owetschkin, die sich 32 im September, hat vier Jahre und $40.000.000 bleiben auf seinem 13-Jahr, $124.000.000 Vertrag mit den Hauptstädten. Sein $9.538.000-Cap-Hit ist der vierte-höchste in der NHL (hinter Patrick Kane, Jonathan Toews und anze Kopitar und für ein Team, das nur 11 Spieler aus seiner 2016-17 Kader unter Vertrag für die nächste Saison, die Beseitigung von Teil oder alle Owetschkin Lohn würde den GAP-Raum erforderlich, um Re-Sign Free-Agent vorwärts TJ Oshie, Jewgeni Kusnezow und Andre Burakovsky unter anderem.

Bevor Sie einen Deal für Owetschkin, Maclellan auch müssten, um einen potenziellen Rückschlag von einem Fan-Basis, die den russischen Superstar wie kein anderer Hockey-Spieler vor ihm angenommen hat. Einmal in der Nähe der Unterseite der NHL in Anwesenheit, die Hauptstädte haben ausverkauft 364 aufeinander folgende Spiele in der Verizon Center, und nur wenige würden argumentieren, Owetschkin ist nicht der Hauptgrund. Capitals Mehrheit Owner Ted Leonsis ist einer der leidenschaftlichen Anhänger Owetschkin-er versprach, seinen Stern bei den Olympischen Winterspielen in den nächsten Jahren zu spielen, auch wenn die NHL die Teilnahme abgelehnt hat--und müsste davon überzeugt werden, dass die Rückkehr auf den Owetschkin hoch genug ist, um den Verlust seiner Marketing-Macht auszugleichen.

Es gibt auch die Frage der Owetschkin's No-Movement-Klausel, die ihm erlaubt, die Caps eine jährliche Liste von 10 Mannschaften, auf die er nicht akzeptieren, einen Handel, Begrenzung Maclellan Optionen auf 20 Teams jetzt, dass die Expansion Vegas Golden Knights sind in der Mischung.

Das heißt, hier ist eine Liste von fünf NHL-Teams, die einen Pitch für Owetschkin-und die Spieler, die einbezogen werden könnte, um ihn zu bekommen:

Dallas Stars

Die Stars haben $16.000.000 im Cap-Raum mit 16 Spielern unter Vertrag für die nächste Saison. Nachdem die Playoffs ein Jahr nach Beendigung mit dem besten Rekord in der westlichen Konferenz verpasst, sind die Stars in Win-jetzt-Modus und könnte eine Scoring-Maschine auf der linken Seite zu ergänzen Center Jamie Benn und rechter Flügel Tyler Seguin.

Die Stars besitzen ein paar erste Runde Picks in diesem Monat Draft-Nr. 3 und Nr. 29, erworben von den Anaheim Ducks in der Patrick simss Trade. Viele Projekt Defenseman Miro Heiskanen als die dritte-overall Pick, hinter dem Nolan Patrick und Nico Hischier.

Könnten die Sterne senden, dass Pick-oder wahrscheinlicher, der 29.-overall Pick-zusammen mit einem Veteran Forward wie ehemalige Hauptstädte Draft Pick Cody Eakin (drei Jahre, $3.850.000 Cap Hit) oder Antoine Roussel (ein Jahr, $2.000.000) auf die Kappen für Owetschkin? Um dies zu tun, New Stars Coach Ken Hitchcock müssten sich abmelden auf den Deal und, ganz ehrlich gesagt, Owetschkin und die sorgfältige Hitchcock scheinen nicht wie die perfekte Match.

Calgary Flames

Die Flammen kehrten in den Stanley Cup Playoffs in dieser Saison zurück und würden fast alles tun, um mit ihren Rivalen in Edmonton mithalten zu können. Owetschkin würde Essen bis fast die Hälfte ihrer $28.100.000 in Cap-Raum, aber er wäre eine nette Ergänzung zu einer Aufstellung, die Dynamic Forwards Johnny Gaudreau und Sean Monahan.

Die Flammen müssten Gehalt in den Deal vergossen, und mit drei Jahren und $13.500.000 verbleibenden auf seinem Vertrag, ehemalige Hauptstädte right Winger Troy Brouwer könnte eine Rückkehr nach d.c. angeboten werden Natürlich würde die Kappen wollen eine erste Runde Pick oder eine Top-Perspektive in den Deal. Und da die Flammen haben nur einen Pick in den ersten drei Runden (16. insgesamt), könnte die Kappen fordern Rookie Matthew Tkachuk, die ein wenig Dale Hunter in ihm hat.

Florida Panthers

Owetschkin ist bekannt für häufige Miami in seiner Freizeit, und er würde helfen, Tickets im Sunshine State zu verkaufen-wer würde nicht wollen, ihn zu sehen und Jaromir Jágr auf dem gleichen Team? --während der Panthers ein Scoring-Bedrohung zu gehen zusammen mit Spielmacher Jonathan Huberdeau, Aleksander Barkov und Vincent Trocheck.

Die Panthers haben viele junge Talente, die die Kappen interessieren würde, einschließlich vorwärts Reilly Smith und Nick Bjugstad. Und mit weniger als $11.000.000 Links unter der Kappe, müssten Sie ein Gehalt wie Smith's (fünf Jahre, $25.000.000) oder Bjugstad's (vier Jahre, $16.400.000), um den anderen Weg zu gehen, um Owetschkin zu passen. Panthers General Manager Dale Tallon muss einen Trainer vor der Betrachtung eines Deals für den Stern, aber einer seiner Kandidaten, Todd Reirden, arbeitete mit Owetschkin in den letzten drei Jahren als Assistant Coach in d.c.

Buffalo Sabres

Wer möchte nicht sehen, dass Jack Eichel oder Ryan O' Reilly Owetschkin für einmalige im linken Kreis einrichten? Die Sabres sind in der verzweifelten Notwendigkeit von Veteran Führung und on-Ice-körperlicheity-und mit ein paar Tweaks konnten Sie schnell Klettern die Eastern Conference Positionen.

Buffalo hat reichlich Cap Space ($22.800.000) und eine Fülle von Draft Picks (fünf in den ersten drei Runden) und würde wahrscheinlich bereit sein, aufzugeben Evander Kane, plus ein hohes Pick und eine Perspektive, für eine Chance auf Owetschkin Land. Aber würde Jason Botterill machen solch eine riskante Bewegung in seinem ersten Sommer als NHL General Manager? Wahrscheinlich nicht.

Vegas Golden Knights

Dies würde echte Kreativität zwischen Maclellan und Golden Knights GM George, die College-Teamkollegen bei Bowling Green. Als ehemaliger General Manager in Washington, Zeugen von erster Hand Owetschkin die Fähigkeit, die Sitze zu füllen, dann bringen Fans aus Ihnen mit glänzenden Rushes hinauf das Eis. Er hat auch auf seinem Kader eines der talentierten Spieler aus der Kontinentalen Hockey-Liga, Vadim Shipaychyov, die neben Owetschkin in russischen Nationalmannschaften spielte.

Das Problem ist natürlich, dass die Ritter keinen anderen haben, die Hauptstädte zu bieten--zumindest wie dieses schreiben. Das ändert sich in ein paar Wochen. Was, wenn die Ritter Jakob Silfverberg im Expansion Draft gelandet sind? Was, wenn Sie die Rechte erworben haben (oder als Free Agents unterzeichnet) Joe Thornton und Patrick Marleau, mit der alleinigen Absicht, Sie zu handeln? Es ist ein sehr Crafty General Manager und könnte seine expansive Gehalt Cap zu erwerben, eine Fülle von Vermögenswerten, die er beabsichtigt, zu verkaufen, wie der Sommer entfaltet.