Da immer mehr Unternehmen während des Plans "Restore Illinois" ihre Türen wieder öffnen, kehrt der Sport in dieser Woche in die Gegend von Chicago zurück, da die Pferde auf der Hawthorne Racecourse wieder auf der Strecke sind.

Am Mittwoch haben Pferde an diesem Wochenende Qualifikationszeiten für Rennen gesetzt, und die Rennfans sind begeistert, dass die Tiere wieder das tun, wofür sie gezüchtet wurden.

"Wir werden das erste große Sportereignis hier in Chicago, das zurückkehrt", sagte Jim Miller von Hawthorne. "Das ist irgendwie aufregend, nicht wahr?"

Rennfans und Pferdebesitzer wie Angie Coleman freuen sich auf eine Rückkehr zu einem Anschein von Normalität inmitten der Coronavirus-Pandemie.

"Es ist so eine Erleichterung", sagte sie. "Es ist nicht nur spannend, wieder rennenzuhaben, aber das ist unser Geschäft. So verdienen wir ihren Lebensunterhalt."

Coleman unterhält einen Pferdestall in Stickney, und sie mussten natürlich noch gepflegt und gefüttert werden, auch wenn während der Sperrung der Strecke kein Geld ins Rollen kam.

"Als Gesellschaft haben wir so etwas noch nie gesehen", sagte sie.

Für die Reiter, die für ihren Lebensunterhalt auf die Strecke angewiesen sind, war Illinoiss Rückkehr in den Rennsport ein Glücksfall.

NHL Trikot Günstig - Hockey-Trikots, authentisch, Premier, Praxis, Replica Trikots

NHL Trikot Kaufen,"Die Rückkehr zum Rennsport bedeutet alles", sagte Tony Somone, Direktor der Illinois Harness Horsemen es Association. "Es ist eine Chance, wieder Geld zu verdienen."

Das Einzige, was am Samstag an der historischen Strecke fehlen wird, werden die Fans sein. Die Tribünen werden leer sein, aber Fans können immer noch alle Renn-Action online sehen.

Diese Rückkehr zum Geschehen, auch ohne Fans, darauf warten Reiter und Pferde seit Beginn der Pandemie gleichermaßen.