Rasmus Dahlin erzielte ein Tiebreak-Tor in der zweiten Periode, Linus Ullmark machte 28 spart und die Buffalo Sabres schlagen die Dallas Stars 4-1 Donnerstag Abend.

Dahlin nahm einen Pass von Henri Jokiharju und schickte einen Handgelenksschuss von der Spitze des rechten Faceoff-Kreises vorbei an Torwart Ben Bishop zum 16:10.

Jimmy Vesey erzielte ein Tor für Buffalo, und Michael Frolik und Zemgus Girgensons fügten leere Netztore hinzu.

Jamie Benn erzielte das Tor der Stars in der zweiten Periode. Bischof stoppte 18 Schüsse.

Buffalo passte mit dem dritten Sieg in Folge am besten in die Saison. Die Sabres haben erfolgreich alle vier Stars Powerplays getötet. Buffalo hat fünf der letzten sieben Spiele gewonnen, mit einer 15-für-17 Erfolgsquote auf den Elfmeter töten.

Dallas hatte sieben von acht gewonnen, ohne mehr als zwei Tore in einem von ihnen zuzulassen.

Dallas kontrollierte den Puck früh, aber Buffalo erzielte zuerst nach einem Stars Umsatz. Jack Eichel nahm den Puck entlang der rechten Bretter weg und ging quer zu Sam Reinhart. Als Bishop sich in Richtung Reinhart bewegte, zog er nach rechts zu Vesey, um einen leichten Handgelenksschuss in die offene Hälfte des Netzes zum 7:01 zu schießen.

Jedes Team hatte acht Schüsse auf das Tor in der ersten Periode.

NHL Trikot Günstig - Hockey-Trikots, authentisch, Premier, Praxis, Replica Trikots

NHL Trikot Kaufen,Benn band es 4:28 in die zweite Periode. Miro Heiskanens Schuss vom Punkt verfehlte das Netz, prallte aber von den Brettern zu Benn links im Netz. Mit Ullmark nach unten, Benn hatte ein offenes Netz für seinen Handgelenksschuss.

Dahlin stellte mit seinem dritten Saisontor die Führung der Sabres wieder her.

Obwohl Dallas Buffalo 16-5 in der Periode übertrafen, endete es mit den Sabres, die die 2:1-Führung hielten.

HINWEISE: Stars D Miro Heiskanen spielte nach der zweiten Periode wegen einer Oberkörperverletzung nicht mehr. ... Eichels Assist auf das erste Tor des Spiels gab ihm seine zweite Punkteserie von neun oder mehr Spielen in dieser Saison, nur von Bostons David Pastrnak abgestimmt. Eichel hat in 27 seiner letzten 29 Spiele mindestens einen Punkt geholt. ... Sabres C Sam Reinhart hatte einen Assist, gab ihm 20 Punkte (sieben Tore, 13 Assists) in den letzten 20 Spielen. ... Dallas D Stephen Johns wurde von einem Konditionsauftrag mit Texas aus der AHL zurückgerufen, wurde aber nicht in den aktiven Kader aufgenommen und spielte nicht. Johns hat seit dem 29. März 2018 kein NHL-Spiel mehr gespielt, da er posttraumatische Kopfschmerzen hatte. ... Stars RW Corey Perry kehrte von einer fünf-Spiele-Sperre für Ellbogen Predators Verteidiger Ryan Ellis. ... Dallas C Radek Faksa (Oberkörperverletzung) verpasste sein zweites Spiel in Folge, und C Mattias Janmark war mit einer Krankheit aus.

UP NEXT

Sabres: Beenden Sie eine Zwei-Spiele-Reise am Samstag in Nashville.

Stars: Besuchen Sie Minnesota am Samstag für ihr letztes Spiel vor der All-Star-Pause.